Tecklenburg
 

Tecklenburg

Ausflugstipp in Tecklenburg.

Puppenmuseum Tecklenburg
In einem historischen Fachwerkhaus gelegen, beherbergt dasPuppenmuseum eine der wertvollsten Puppensammlungen Nordrhein-Westfalens. Hier finden Sie neben Puppen auch vielerlei Spielzeug aus vergangenen Zeiten. Darüber hinaus informiert das Puppenmuseum auch über die Geschichte der Region und zeigt Werke des Malers Otto Modersohn.

Schloßschänke

Die Schloßschänke ist ein kleines, urgemütliches Restaurant in einem alten Fachwerkhaus mitten in Tecklenburg. Der große Biergarten mit Blick über die Altstadt lädt im Sommer zum Verweilen ein. Die gelungene Kombination aus Kneipe und Restaurant ist in jedem Fall einen Besuch wert.

Café Rabbel

Am historischen Markt in Tecklenburg befindet sich die Traditionskonditorei Rabbel, bestehend seit 1907. Die Konditorei bietet süße, handwerklich hergestellte Spezialitäten, die jedem Gast durch ausgewählte Rohstoffe ein Höchstmaß an Confiseriekunst vermitteln. Feinste Torten, Eisspezialitäten und Pralinen prägen seit jeher das Konditoreisortiment. Neben einem exklusiven Gourmet-Frühstücksbuffet verführen pikante Gerichte, sowie frische Salate.

Tecklenburg Puppenmuseum Schlossschänke Café Rabbel